Simone Adams (Rheinhessen)



Als Winzerin will ich Volltreffer erzielen. Im Zentrum
meiner Überlegungen steht immer die Eleganz, das Pure,
die Finesse.
Ich glaube nicht, dass es klug ist, die Subtilität unseres
Klimas am 50. Breitengrad in Überreife, maximaler
Extraktion und einer möglichst hohen Alkoholausbeute
münden zu lassen.
Ich möchte den Esprit des Ingelheimer Terroirs so
authentisch wie möglich auf meine Weine übertragen. (Simone Adams)