Chalk Hill ist ein familiengeführtes Weingut, das sich auf die Erzeugung von handgemachten außergewöhnlichen Weinen in kleiner Menge spezialisiert hat.

 

Der Weinbau geht in der Familie Harvey sechs Generationen zurück, und sie besitzen sechs Rebflächen über das McLaren Vale verteilt. Die ersten Reben wurden 1897 gepflanzt, und diese tragen auch heute, knapp 120 Jahre später, immer noch Trauben.